Regulierungsmanager (m/w/d) - Netzwirtschaft

Pfalzwerke Netz AG • Ludwigshafen am Rhein • unbefristet

  • Vollzeit

Ludwigshafen am Rhein

ab sofort

Vielseitige Aufgaben, die herausfordern

  • Erstellung dynamischer Simulations- und Szenario-Rechnungen zu aktuellen regulatorischen/netzwirtschaftlichen Fragestellungen
  • Steuerung, Erhebung und Plausibilisierung aller regulierungsrelevanten Daten für internes Monitoring und Reporting an Regulierungsbehörden und interne Entscheidungsträger
  • Erlöspfadmanagement und Netzentgeltermittlung im regulatorischen Kontext
  • Mitarbeit bei Projekten und bei der Erarbeitung von Strategien und Lösungsvorschlägen im Bereich Regulierung und Netzwirtschaft
  • Interne regulatorische Beratung zu Netznutzung-/Netzanschlussthemen

Unsere Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder technisches Studium oder eine abgeschlossene Aus- und Weiterbildung und mind. 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung
  • Berufserfahrung in der Energiewirtschaft, idealerweise im Bereich Regulierungsmanagement oder Netzwirtschaft/Netzcontrolling
  • Energiewirtschaftliche Kenntnisse, insbesondere im Bereich Netzwirtschaft und Netzregulierung
  • Grundkenntnisse über energierechtlichen Rahmenbedingungen (insbesondere ARegV, Strom/GasNEV, EnWG)
  • Fähigkeit zur Analyse und Interpretation von Daten
  • Projekterfahrung und Kommunikationsstärke
  • Erfahrung im Umgang mit SAP und Prevero von Vorteil

Darauf können Sie sich freuen

Und was für uns ganz wichtig ist: ein persönlicher wertschätzender Umgang, der die Zusammenarbeit in unserer Unternehmensgruppe prägt.

Möchten Sie uns bei dieser anspruchsvollen Aufgabe in einem herausfordernden Umfeld unterstützen? Dann begeistern Sie uns und senden uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen im PDF-Format mit Angabe Ihres Gehaltswunsches und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.
Energietalente gesucht
Warum wir? Wir sind mehr als ein Energieversorger!
Warum wir? Wir sind mehr als ein Energieversorger!

Nachhaltig, nah am Kunden und innovativ. Seit über 100 Jahren garantieren wir eine sichere und umweltverträgliche Energieversorgung. Als wichtige Akteurin der Energiewende investieren wir regional wie international in zukunftsweisende Versorgungskonzepte aus Kraft-Wärme-Kopplungs-, Windkraft- und Photovoltaik-Anlagen und sparen damit jedes Jahr etwa 350.000 t CO2 ein. Konsequent treiben wir innovative Themen wie Elektromobilität, IoT oder Wasserstoff voran – über die Grenzen der Region und Deutschlands hinaus. Zum Pfalzwerke-Konzern gehören inzwischen mehr als 40 spezialisierte Unternehmen und Beteiligungen mit rund 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

10 Gründe, die für uns sprechen:

Hier eine Auswahl der vorhandenen Benefits – je nach Tätigkeit, Standort oder Gesellschaft sind verschiedene Benefits möglich

Mobiles Arbeiten

– weil uns Ihre Work-Life-Balance am Herzen liegt. Bis zu 100% mobiles Arbeiten, wenn es zur Stelle und zum Menschen passt (funktionsabhängig).

Flexible Arbeitszeitmodelle

– weil uns Ihre Zeit wichtig ist. Flexible Einteilung der Arbeitszeit und des Arbeitsortes möglich (funktionsabhängig)

Lebensphasenorientiertes Arbeiten

– weil Sie und Ihre Lieben gut umsorgt sein sollen im Fall der Fälle fangen wir Sie auf. Unterstützung bei familiären Herausforderungen

Weiterbildung & Entwicklung

– weil Sie  bei uns karrieremäßig richtig durchstarten können. Entwicklungsgespräche und individuelle Fortbildungen

Gemeinsam Energie erzeugen

– weil auch der Spaß nicht zu kurz kommen darf. Arbeitsgruppen, Mitarbeiterevents, Betriebssportgruppen

Der Blick über den Tellerrand

- weil wir gemeinsam mehr erreichen können. interdisziplinäre Teams und Arbeitsgruppen.

Sonderzahlungen

– weil Sie mehr verdienen. Wie Erfolgsbeteiligung, Leistungsprämien, vermögenswirksame Leistungen, Weihnachts- und Urlaubsgeld (funktionsabhängig).

Mobilität

– weil wir Sie vorwärtsbringen wollen. Jobticket, Jobrad, Dienstwagenanspruch oder BahnCard 100 (funktionsabhängig)

Team-Mittag

– weil es zusammen einfach besser schmeckt. Eigene Kantinen mit subventionierten Mahlzeiten.

Betriebliche Altersvorsorge

– weil Sie gut umsorgt sein sollen. Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge.

Bildergalerie

1/4
2/4
3/4
4/4

Unser Bewerbungsprozess

1/4
2/4
3/4
4/4

Step 1: Online-Bewerbung

Finden Sie die passende Stelle für sich und bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen direkt online.

Step 2: Virtuelles Interview

Einladung zum virtuellen Interview: Hierbei möchten wir Sie näher kennenlernen und Ihnen einen Einblick in die Position und den Bereich geben.

Step 3: Persönliches Interview

Einladung zum persönlichen Interview: Hier steigen wir noch einmal tiefer in die Position ein, arbeiten die jeweilige Erwartungshaltung aus und sprechen bereits über Details.

Step 4: Entscheidung und Abschluss

Sie bekommen Ihren Arbeitsvertrag mit allen notwendigen Informationen ausgehändigt und binden Sie sehr zeitnah in unseren Onboarding-Prozess ein.

Noch Fragen?
Anita Lizinski

Anita Lizinski

HR - Personalmanagement