Projektleiter (m/w/d) - Anlagenbau Mittel- und Hochspannung

Pfalzwerke Netz AG • Ludwigshafen am Rhein • unbefristet

  • Vollzeit

Ludwigshafen am Rhein

ab sofort
Wir entscheiden gemeinsam wann und wo – unsere Arbeitszeitmodelle sind flexibel

Was Sie erwartet als Projektleiter*in - Anlagenbau Mittel- und Hochspannung innerhalb der Pfalzwerke Netz AG? Als Betreiber von Hoch-, Mittel, und Niederspannungsnetzen übernimmt die Pfalzwerke Netz AG Verantwortung für deren Planung und Führung. Durch die Integration dezentraler Erzeugungseinheiten und der Ladeinfrastruktur findet ein tiefgreifender Aufgabenwandel der Netze statt, den wir intensiv mitgestalten.Wenn Sie Interesse an technischen sowie datenbezogenen Aufgabenstellungen im Kontext komplexer Zusammenhänge in Netzen mitbringen und vielfältige Aufgaben gerne in engagierten Teams bewältigen, freuen wir uns, Sie kennenzulernen.

Vielseitige Aufgaben, die herausfordern

  • Planung und Leitung komplexer Projekte im Mittel- und Hochspannungsanlagenbau für unsere Kund*innen im Drittgeschäft
  • Koordination und Überwachung des Verlaufs von Baumaßnahmen bis zur Abrechnung und Dokumentation der Leistungen
  • Führen von Verhandlungen mit Kund*innen, Geschäftspartner*innen, Behörden, Verbänden sowie interner Stellen
  • Abwicklung von Kundenprojekten, Übergabestationen sowie EEG-Einbindungen
  • Unterstützung bei der Erarbeitung von Grundsatz- und Normungsthemen in Abstimmung mit dem Assetmanagement
  • Teilnahme an Expertennetzwerken

Unsere Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Energietechnik oder vergleichbar oder eine abgeschlossene Aus- und Weiterbildung sowie mind. 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung
  • Fundierte Berufserfahrung in den Bereichen Energietechnik (Mittel- und Hochspannung) und Projektmanagement
  • Kenntnisse im Anlagenbau (110-/20-kV)
  • Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis für PKW

Darauf können Sie sich freuen

Und was für uns ganz wichtig ist: ein persönlicher wertschätzender Umgang, der die Zusammenarbeit in unserer Unternehmensgruppe prägt.

Möchten Sie uns bei dieser anspruchsvollen Aufgabe in einem herausfordernden Umfeld unterstützen? Dann begeistern Sie uns und senden uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen im PDF-Format mit Angabe Ihres Gehaltswunsches und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.
Energietalente gesucht
Warum wir? Wir sind mehr als ein Energieversorger!
Warum wir? Wir sind mehr als ein Energieversorger!

Nachhaltig, nah am Kunden und innovativ. Seit über 100 Jahren garantieren wir eine sichere und umweltverträgliche Energieversorgung. Als wichtige Akteurin der Energiewende investieren wir regional wie international in zukunftsweisende Versorgungskonzepte aus Kraft-Wärme-Kopplungs-, Windkraft- und Photovoltaik-Anlagen und sparen damit jedes Jahr etwa 350.000 t CO2 ein. Konsequent treiben wir innovative Themen wie Elektromobilität, IoT oder Wasserstoff voran – über die Grenzen der Region und Deutschlands hinaus. Zum Pfalzwerke-Konzern gehören inzwischen mehr als 40 spezialisierte Unternehmen und Beteiligungen mit rund 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

10 Gründe, die für uns sprechen:

Hier eine Auswahl der vorhandenen Benefits – je nach Tätigkeit, Standort oder Gesellschaft sind verschiedene Benefits möglich

Mobiles Arbeiten

– weil uns Ihre Work-Life-Balance am Herzen liegt. Bis zu 100% mobiles Arbeiten, wenn es zur Stelle und zum Menschen passt (funktionsabhängig).

Flexible Arbeitszeitmodelle

– weil uns Ihre Zeit wichtig ist. Flexible Einteilung der Arbeitszeit und des Arbeitsortes möglich (funktionsabhängig)

Lebensphasenorientiertes Arbeiten

– weil Sie und Ihre Lieben gut umsorgt sein sollen im Fall der Fälle fangen wir Sie auf. Unterstützung bei familiären Herausforderungen

Weiterbildung & Entwicklung

– weil Sie  bei uns karrieremäßig richtig durchstarten können. Entwicklungsgespräche und individuelle Fortbildungen

Gemeinsam Energie erzeugen

– weil auch der Spaß nicht zu kurz kommen darf. Arbeitsgruppen, Mitarbeiterevents, Betriebssportgruppen

Der Blick über den Tellerrand

- weil wir gemeinsam mehr erreichen können. interdisziplinäre Teams und Arbeitsgruppen.

Sonderzahlungen

– weil Sie mehr verdienen. Wie Erfolgsbeteiligung, Leistungsprämien, vermögenswirksame Leistungen, Weihnachts- und Urlaubsgeld (funktionsabhängig).

Mobilität

– weil wir Sie vorwärtsbringen wollen. Jobticket, Jobrad, Dienstwagenanspruch oder BahnCard 100 (funktionsabhängig)

Team-Mittag

– weil es zusammen einfach besser schmeckt. Eigene Kantinen mit subventionierten Mahlzeiten.

Betriebliche Altersvorsorge

– weil Sie gut umsorgt sein sollen. Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge.

Bildergalerie

1/6
2/6
3/6
4/6
5/6
6/6

Bereich Netzmanagement - Für die, die den Überblick behalten.

Netzbetriebskoordination & Netzleitstelle
Netzplanung, -bau und -betrieb haben oft unterschiedliche Anforderungen – Ihre Aufgabe ist es, dafür zu sorgen, dass diese reibungslos ineinandergreifen. Zum Bereich Netzmanagement gehört ebenfalls die Leitstelle, die die Netzführung, das Einspeise- und Störungsmanagement übernimmt. Auch die Kommunikations- und Leittechnik sowie Netzschutz- und -regelungstechnik und die Investitions- und Instandhaltungsplanung zählen dazu. Außerdem können Sie für uns im Bereich Arbeitssicherheit, Umwelt- und Brandschutz oder Gefahrengüter aktiv werden.

Bereich NetzservicesFür die, die den Servicegedanken leben.

Instandhaltung & Koordination  

Sicherstellung des ordnungsgemäßen Netzbetriebs, Instandhaltung (Wartung, Inspektion, Instandsetzung und Verbesserung) der Hoch-, Mittel und Niederspannungsnetze und – anlagen, sowie Straßenbeleuchtungsnetze und – anlagen, Störungslokalisierung und -beseitigung, Durchführung von Baumaßnahmen, Erbringung von technischen Dienstleistungen und Betriebsführungen.

Bereich Netzbau - Für die, die vernetzt bauen.

Planung & Realisierung von Stromnetzanlagen:
Sie planen, kalkulieren und koordinieren den Bau von Hoch-, Mittel- und Niederspannungsleitungen und -anlagen und definieren Grundsätze und Normungen. Außerdem wahren Sie in der externen Planung die Interessen für die PW-Netzeigenen Anlagen. Im geografischen Informationsservice stehen neben der Anlagendokumentation oder der Einmessung von Betriebsmitteln auch die (Weiter-) Entwicklung  unserer GIS-WEB-Services auf Ihrer Agenda.

Unser Bewerbungsprozess

1/4
2/4
3/4
4/4

Step 1: Online-Bewerbung

Finden Sie die passende Stelle für sich und bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen direkt online.

Step 2: Virtuelles Interview

Einladung zum virtuellen Interview: Hierbei möchten wir Sie näher kennenlernen und Ihnen einen Einblick in die Position und den Bereich geben.

Step 3: Persönliches Interview

Einladung zum persönlichen Interview: Hier steigen wir noch einmal tiefer in die Position ein, arbeiten die jeweilige Erwartungshaltung aus und sprechen bereits über Details.

Step 4: Entscheidung und Abschluss

Sie bekommen Ihren Arbeitsvertrag mit allen notwendigen Informationen ausgehändigt und binden Sie sehr zeitnah in unseren Onboarding-Prozess ein.

Noch Fragen?
Anita Lizinski

Anita Lizinski

HR - Personalmanagement