Referent*in Netzleit- und Informationstechnik

Pfalzwerke Netz AG • Mutterstadt • Vollzeit, sofort, unbefristet

  • Vollzeit

Mutterstadt

ab sofort

Krisenfest heißt wissen, dass wir uns in einem sicheren Branchenumfeld bewegen

Was Sie erwartet als Referent*in Netzleit- und Informationstechnik innerhalb der Pfalzwerke Netz AG? Als Betreiber von Hoch-, Mittel, und Niederspannungsnetzen übernimmt die Pfalzwerke Netz AG Verantwortung für deren Planung und Führung. Durch die Integration dezentraler Erzeugungseinheiten und der Ladeinfrastruktur findet ein tiefgreifender Aufgabenwandel der Netze statt, den wir intensiv mitgestalten.

Wenn Sie Interesse an technischen sowie datenbezogenen Aufgabenstellungen im Kontext komplexer Zusammenhänge in Netzen mitbringen und vielfältige Aufgaben gerne in engagierten Teams bewältigen, freuen wir uns, Sie kennenzulernen.

Vielseitige Aufgaben, die herausfordern

  • Entwicklung von technischen Systemkonzepten für die Leitsystem- und Informationstechnik

  • Projektmanagement inkl. Koordination der Materialbeschaffung und Budgetplanung

  • Betrieb und Weiterentwicklung der Leitsystem- und Informationstechnik sowie deren Überwachungssysteme

  • Erstellung von Richtlinien und Betriebsanweisungen im Kontext geltender Regularien

  • Erstellung von Schutzbedarfsanalysen und Identifikation von IT-Sicherheitsrisiken

  • Verantwortung für Firewall-Audits sowie die Planung und Durchführung von Penetrationstests im Bereich der Leitsystem- und Informationstechnik

  • Linux-Systembetreuung inkl. Skriptprogrammierung und Automatisierung

  • Erstellung von Dokumentationen und Durchführung von Unterweisungen

Unsere Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik bzw. Automatisierungstechnik oder (informations-) technische Ausbildung einschließlich einschlägiger Weiterbildung und Berufserfahrung im beschriebenen Tätigkeitsfeld

  • Idealerweise Zertifikate und Zusatzqualifikationen im IT-Bereich

  • Erfahrung im operativen Betrieb und kontinuierlichen Verbesserung von Leitsystem- und Informationstechnik sowie Überwachungssystemen.

  • Nachgewiesene Fähigkeiten in der Erstellung von Schutzbedarfsanalysen und Identifikation von IT-Sicherheitsrisiken

  • Kenntnisse in der Netzwerk-Kommunikation (TCP/IP), vorhandene Kenntnisse im Bereich der Prozesskommunikation (IEC 60870-5-10x, IEC 61850) vorteilhaft

  • Bereitschaft Störungsbehebungen auch außerhalb der regulären Arbeitszeit durchzuführen

Weitere Informationen

Und was für uns ganz wichtig ist: ein persönlicher wertschätzender Umgang, der die Zusammenarbeit in unserer Unternehmensgruppe prägt.

Möchten Sie uns bei dieser anspruchsvollen Aufgabe in einem herausfordernden Umfeld unterstützen? Dann begeistern Sie uns und senden uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen im PDF-Format mit Angabe Ihres Gehaltswunsches und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

Warum wir?

Wir sind mehr als ein Energieversorger!

Für die, die die Selbstverständlichkeiten des Alltags schätzen geben wir unser Bestes und sorgen für Strom, Wärme, Gas und mehr. Und das seit über 100 Jahren. Was mit der Energieversorgung von Haushalten und Unternehmen begann, greift heute weiter: Ob Strom, Wärme oder Mobilität – als führender Anbieter in der Pfalz und dem Saarpfalz-Kreis gestalten wir die Energiewende aktiv mit. Dafür investieren wir regional wie international in erneuerbare Energien, bieten unseren Kund*innen bundesweit nachhaltige Versorgungsleistungen sowie innovative Technologien und Infrastrukturlösungen.

Das alles schaffen wir nicht alleine – hinter dem Namen Pfalzwerke steht eine ganze Gruppe von spezialisierten Unternehmen und Partnern, die mit ihrem vielfältigen Angebot einzigartig ist. Hierdurch haben wir uns zu einem Multi-Utility-Anbieter entwickelt, der mit attraktiven Angeboten inzwischen regional wie überregional erfolgreich agiert.

Mitarbeitervorteile

Mobiles Arbeiten – weil uns Ihre Work-Life-Balance am Herzen liegt

Bis zu 100% mobiles Arbeiten, wenn es zur Stelle und zum Menschen passt (funktionsabhängig). Und viele weitere Vorteile!

Flexible Arbeitszeitmodelle - weil uns Ihre Zeit wichtig ist

Bei uns können Sie Ihre Arbeitszeit flexibel planen und so Privatleben und Beruf optimal verbinden.

Weiterbildung & Entwicklung - weil Sie bei uns richtig durchstarten können

Wir führen regelmäßig Entwicklungsgespräche und bieten individuelle Fortbildungen, damit Sie sich beruflich und persönlich weiterentwickeln können.

und viele weitere Vorteile

Ihre Möglichkeiten bei uns.

1/6
2/6
3/6
4/6
5/6
6/6

Bereich Netzmanagement - Für die, die den Überblick behalten.

Netzbetriebskoordination & Netzleitstelle
Netzplanung, -bau und -betrieb haben oft unterschiedliche Anforderungen – Ihre Aufgabe ist es, dafür zu sorgen, dass diese reibungslos ineinandergreifen. Zum Bereich Netzmanagement gehört ebenfalls die Leitstelle, die die Netzführung, das Einspeise- und Störungsmanagement übernimmt. Auch die Kommunikations- und Leittechnik sowie Netzschutz- und -regelungstechnik und die Investitions- und Instandhaltungsplanung zählen dazu. Außerdem können Sie für uns im Bereich Arbeitssicherheit, Umwelt- und Brandschutz oder Gefahrengüter aktiv werden.

Bereich NetzservicesFür die, die den Servicegedanken leben.

Instandhaltung & Koordination  

Sicherstellung des ordnungsgemäßen Netzbetriebs, Instandhaltung (Wartung, Inspektion, Instandsetzung und Verbesserung) der Hoch-, Mittel und Niederspannungsnetze und – anlagen, sowie Straßenbeleuchtungsnetze und – anlagen, Störungslokalisierung und -beseitigung, Durchführung von Baumaßnahmen, Erbringung von technischen Dienstleistungen und Betriebsführungen.

Bereich Netzbau - Für die, die vernetzt bauen.

Planung & Realisierung von Stromnetzanlagen:
Sie planen, kalkulieren und koordinieren den Bau von Hoch-, Mittel- und Niederspannungsleitungen und -anlagen und definieren Grundsätze und Normungen. Außerdem wahren Sie in der externen Planung die Interessen für die PW-Netzeigenen Anlagen. Im geografischen Informationsservice stehen neben der Anlagendokumentation oder der Einmessung von Betriebsmitteln auch die (Weiter-) Entwicklung  unserer GIS-WEB-Services auf Ihrer Agenda.

Noch Fragen?
Anita Lizinski

Anita Lizinski

HR - Personalmanagement
 

Bewerben Sie sich noch heute

Jetzt bewerben