Referent (m/w/d) Netzvertrieb Middle Office Sonderaufgaben

Pfalzwerke Netz AG • Ludwigshafen am Rhein

ab sofort

Wir suchen einen Referent (m/w/d) Netzvertrieb Middle Office Sonderaufgaben mit 30 Wochenstunden, befristet für 2 Jahre, für unsere Tochtergesellschaft, die Pfalzwerke Netz AG, zur Verstärkung des Teams in Ludwigshafen.

Sie haben Spaß an neuen Aufgaben? Dann sind Sie bei uns, in der Pfalzwerke-Gruppe, genau richtig!

Was kann Strom bewegen? Wir sagen: E-Mobilität, digitale Lösungen, Nachhaltigkeit und vieles mehr. Weil Strom eben mehr ist als nur bewegte Ladung. Seit über 100 Jahren arbeiten wir stets mit Blick in die Zukunft. Wir stehen nicht still und brennen für Innovationen. Mit anderen Worten: Wir bieten ein dynamisches Arbeitsumfeld in einer zukunftssicheren Branche. Das klingt interessant? Dann werden Sie Teil der Pfalzwerke-Gruppe und unterstützen Sie uns unsere Vision weiter voranzutreiben. Bewerben Sie sich noch heute.

Diese Aufgaben warten auf Sie

  • Sie stellen die gesetzeskonforme Vergütung für Betreiber von Eigenerzeugungsanlagen sicher sowie die Klärung und Abstimmung mit Anlagenbetreibern
  • Sie sind zentraler Ansprechpartner bezüglich der Stromeinspeisung aus dezentralen SLP-Anlagen, insbesondere zu vergütungs- und abrechnungsrelevanten Themen
  • Sie bearbeiten und koordinieren Beschwerden im Kontext der SLP-Einspeiser zudem unterstützen Sie das zentralen Beschwerdemanagement der Pfalzwerke Netz AG
  • Sie erstellen und stimmen Messkonzepte von komplexen Anlagen ab unter Berücksichtigung der EEG-Novellen im Hinblick auf korrekte Abrechnung und stimmen sich mit Installateuren, Betreibern und dem Netzbau ab
  • Sie übernehmen die fachliche Verantwortung für die Leistungsscheine zu den Dienstleistern
  • Sie nehmen Sonderaufgaben sowie strukturierte Mitarbeit und Leitung an/von Netzvertrieb-Projekten sowie unterstützende Tätigkeiten im Rahmen der Jahres-/Monatsabschlüsse wahr

Unsere Anforderungen

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische oder technische Aus- und Weiterbildung sowie mehrjährige Berufserfahrung
  • Sie bringen idealerweise energiewirtschaftliche Kenntnisse (z.B. EnWG, MaBiS, GPKE, StromNEV, EEG,KWK-G) mit
  • Sie sind sicher im Umgang mit SAP R/3 IS-U sowie mit den MS-Office-Anwendungen
  • Sie überzeugen durch Ihre stilsichere Ausdrucksweise in Wort und Schrift
  • Sie haben ein sicheres Auftreten, gute Umgangsformen und sind gewandt im persönlichen und telefonischen Umgang mit Gesprächspartnern aller Ebenen

Darauf können Sie sich freuen

  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem sich stets entwickelnden Unternehmen
  • Einen zuverlässigen Arbeitgeber in einer zukunftssicheren Branche
  • Tolle Kolleginnen und Kollegen sowie ein motivierendes Umfeld, in dem eigenverantwortliches Arbeiten Freude macht und neue Ideen willkommen sind
  • Raum zur individuellen Weiterentwicklung sowie moderne Personalentwicklung, die bewährte und innovative Lern- und Weiterbildungskonzepte miteinander kombiniert
  • Attraktive Vergütung sowie eine Vielzahl von weiteren Leistungen: Erfolgs- und leistungsorientierte Vergütung, Betriebliche Altersversorgung, Vermögenswirksame Leistungen, Jobticket, Bildungsurlaub, flexible Arbeitszeitmodelle, Vereinbarkeit von Beruf und Familie in verschiedenen Lebensphasen (Zertifizierung), firmeneigene Kantine
  • Ein hochmodernes neues Bürogebäude mit modernen Arbeitsplätzen und attraktivem Arbeitsumfeld (Bezug in 2022)

Weitere Informationen

Und was für uns ganz wichtig ist: ein persönlicher wertschätzender Umgang, der die Zusammenarbeit in unserer Unternehmensgruppe prägt.

Möchten Sie uns bei dieser anspruchsvollen Aufgabe in einem herausfordernden Umfeld unterstützen? Dann begeistern Sie uns und senden uns Ihre Bewerbungsunterlagen im pdf-Format mit Angabe Ihres Gehaltswunsches und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

Ansprechpartner

Anna-Katarina Ihrig

Personal und Juristische Dienste

E-Mail schreiben

0621 585-2701

Bewerben Sie sich noch heute

Jetzt bewerben