Referent GIS-Entwicklung (m/w/d)

Pfalzwerke Netz AG • Ludwigshafen am Rhein

ab sofort

Wir suchen einen Referenten GIS-Entwicklung (m/w/d) für unsere Tochtergesellschaft, die Pfalzwerke Netz AG, zur Verstärkung des Teams in Ludwifshafen. 

Sie haben Spaß an anspruchsvollen Aufgaben. Dann sind Sie bei uns, in der Pfalzwerke-Gruppe, genau richtig!

Was kann Strom (er)schaffen? Wir sagen: E-Mobilität, smarte Häuser, Nachhaltigkeit und vieles mehr. Weil Strom eben mehr ist als nur bewegte Ladung. Seit über 100 Jahren arbeiten wir stets mit Blick in die Zukunft. Wir stehen nicht still und brennen für Innovationen. Mit anderen Worten: Wir bieten ein dynamisches Arbeitsumfeld in einer zukunftssicheren Branche. Das klingt interessant? Dann werden Sie Teil der Pfalzwerke-Gruppe und unterstützen Sie uns unsere Vision weiter voranzutreiben. Bewerben Sie sich noch heute.

Diese Aufgaben warten auf Sie

  • Sie sind verantwortlich für die Parametrierung und Datenmodellierung unseres zentralen GIS-Systems UT for ArcGIS unter Verwendung von FME, SQL und Python
  • Sie kümmern sich um den First und Second Level Support - Sie sind zuständig für die interne Systemdokumentation und die notwendigen Arbeits- und Organisationsanweisungen
  • Sie sind verantwortlich für die Weiterentwicklung unseres mobilen Offline-Clients
  • Sie sind verantwortlich für die Organisation und Durchführung der aktuellen Datenbereitstellung für unsere Auskunftssysteme
  • Sie sind zuständig für das Erstellen, Optimieren und Ergänzen von GIS-Anwendungen zur Unterstützung unternehmensweiter Prozesse
  • Sie unterstützen bei Releasewechsel, Programmänderungen, Neueinführungen sowie Durchführung und Überwachung der Systemtests
  • Sie koordinieren und steuern die Einbindung von internen und externen IT-Beratern bzw. Aufnahme und Koordination von Change Requests
  • Sie erstellen Standards zur Qualitätssicherung in Ihrem Verantwortungsbereich - Sie überwachen den Third Level Support bei den Softwareherstellern bei intern nicht zu lösenden Problemen

Unsere Anforderungen

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung im vermessungstechnischen oder elektrotechnischen Bereich mit Weiterbildung/Zusatzausbildung oder ein abgeschlossenes Studium im Studiengang Geoinformatik, Vermessungswesen bzw.  einer vergleichbaren Studienrichtung oder eine abgeschlossene Ausbildung im vermessungstechnischen oder elektrotechnischen Bereich mit Weiterbildung/Zusatzbildung
  • Sie haben einschlägige Berufserfahrung
  • Sie haben gute Kenntnisse in UT for ArcGIS, ArcGIS sowie Kenntnisse in FME, Python und SQL
  • Sie verfügen über MS-Office-Kenntnisse und bringen idealerweise SAP R/3-Kenntnisse mit
  • Sie haben eine gültige Fahrerlaubnis für PKW

Darauf können Sie sich freuen

  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem sich stets entwickelnden Unternehmen
  • Tolle Kolleginnen und Kollegen sowie ein motivierendes Umfeld, in dem das Arbeiten Freude macht und neue Ideen willkommen sind
  • Moderne Personalentwicklung, die bewährte und innovative Lern- und Weiterbildungskonzepte miteinander kombiniert
  • Attraktive Vergütung sowie eine Vielzahl von weiteren Leistungen: Erfolgs- und leistungsorientierte Vergütung, Betriebliche Altersversorgung, Vermögenswirksame Leistungen, Jobticket, Bildungsurlaub, flexible Arbeitszeitmodelle, Vereinbarkeit von Beruf und Familie in verschiedenen Lebensphasen (Zertifizierung), firmeneigene Kantine

Weitere Informationen

Und was für uns ganz wichtig ist: ein persönlicher wertschätzender Umgang, der die Zusammenarbeit in unserer Unternehmensgruppe prägt.

Möchten Sie uns bei dieser anspruchsvollen Aufgabe in einem herausfordernden Umfeld unterstützen? Dann begeistern Sie uns und senden uns Ihre Bewerbungsunterlagen im pdf-Format mit Angabe Ihres Gehaltswunsches und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

Ansprechpartner

Jenny Jerg

Referentin Personal

E-Mail schreiben

0621 585 2892

Bewerben Sie sich noch heute

Jetzt bewerben