Ausbilder*in Energie-/Elektrotechnik

PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT • Maxdorf, Pfalz • Vollzeit, sofort, unbefristet

  • Vollzeit

Maxdorf, Pfalz

ab sofort

Wir sagen: Einsatz muss sich auszahlen!

Was Sie erwartet als Ausbilder*in Energie-/Elektrotechnik innerhalb der Pfalzwerke AG? 
Als Mitglied unseres Teams, in einem auf höchstem Niveau ausgestatteten Bildungszentrum und mit eigener Juniorfirma, ermöglichen Sie jungen Menschen den Einstieg in die Arbeitswelt. Sie unterstützen als Coach auf dem Weg zum erfolgreichen Abschluss, denn wir legen Wert auf ein freundschaftliches und hilfsbereites Arbeitsklima. Spannende Zukunftsthemen und ein „offenes Ohr“ für Fragen und Anliegen findet man auch bei uns. Sie möchten kompetente Fachkräfte von morgen auf Ihrem Weg begleiten? Dann bewerben Sie sich!

Vielseitige Aufgaben, die herausfordern

  • Planung und Durchführung der technischen Ausbildung

  • Führen von betrieblichen und überbetrieblichen Lehrgängen in den Fachbereichen Mechanik, Elektrotechnik, Energietechnik und Elektronik

  • Erarbeitung von Ausbildungsinhalten sowie deren Beschreibung

  • Entwicklung von Ausbildungsprojekten und Planung von Fachlehrgängen

  • Betreuung, Beratung und Begleitung der Auszubildenden bis zur/zum Facharbeiter*in

  • Vermittlung von Vorschriften (VDE, DIN, UVV, TAB), innerbetriebliche Richtlinien und Dienstanweisungen

Unsere Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Elektroniker*in Betriebstechnik, Energieanlagenelektroniker*in oder Mechatroniker*in sowie eine Weiterbildung (z.B. Techniker*in oder Meister*in)

  • Mehrjährige Berufserfahrung (mind. 3 Jahre) im Nachgang der Ausbildung

  • Kenntnisse in den Fachbereichen Elektronik, Elektrotechnik, Energietechnik, Automatisierungstechnik, Mechanik, EVU- und Installationstechnik

  • Abgeschlossene Ausbildereignungsprüfung und idealerweise erste Erfahrung im arbeitspädagogischen Bereich

Weitere Informationen

Und was für uns ganz wichtig ist: ein persönlicher wertschätzender Umgang, der die Zusammenarbeit in unserer Unternehmensgruppe prägt.

Möchten Sie uns bei dieser anspruchsvollen Aufgabe in einem herausfordernden Umfeld unterstützen? Dann begeistern Sie uns und senden uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen im PDF-Format mit Angabe Ihres Gehaltswunsches und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

Warum wir?

Wir sind mehr als ein Energieversorger!

Für die, die die Selbstverständlichkeiten des Alltags schätzen geben wir unser Bestes und sorgen für Strom, Wärme, Gas und mehr. Und das seit über 100 Jahren. Was mit der Energieversorgung von Haushalten und Unternehmen begann, greift heute weiter: Ob Strom, Wärme oder Mobilität – als führender Anbieter in der Pfalz und dem Saarpfalz-Kreis gestalten wir die Energiewende aktiv mit. Dafür investieren wir regional wie international in erneuerbare Energien, bieten unseren Kund*innen bundesweit nachhaltige Versorgungsleistungen sowie innovative Technologien und Infrastrukturlösungen.

Das alles schaffen wir nicht alleine – hinter dem Namen Pfalzwerke steht eine ganze Gruppe von spezialisierten Unternehmen und Partnern, die mit ihrem vielfältigen Angebot einzigartig ist. Hierdurch haben wir uns zu einem Multi-Utility-Anbieter entwickelt, der mit attraktiven Angeboten inzwischen regional wie überregional erfolgreich agiert.

Mitarbeitervorteile

Mobiles Arbeiten – weil uns Ihre Work-Life-Balance am Herzen liegt

Bis zu 100% mobiles Arbeiten, wenn es zur Stelle und zum Menschen passt (funktionsabhängig). Und viele weitere Vorteile!

Flexible Arbeitszeitmodelle - weil uns Ihre Zeit wichtig ist

Bei uns können Sie Ihre Arbeitszeit flexibel planen und so Privatleben und Beruf optimal verbinden.

Mobilität - weil wir Sie vorwärtsbringen wollen

Damit Sie immer mobil und flexibel sind, erhalten Sie von uns ein vergünstigtes Jobticket. Abhängig von der von Ihnen wahrgenommenen Funktion haben Sie einen Dienstwagenanspruch oder können die BahnCard 100 wählen

und viele weitere Vorteile

Ihre Möglichkeiten bei uns.

1/6
2/6
3/6
4/6
5/6
6/6

 

 

Bereich HR Für die, die uns beständig verbessern.


Der Bereich Human Resources gestaltet aktiv alle Themen rund um das Personalmanagement. Zu den vielfältigen Aufgaben gehören Personalmarketing, Recruiting, Personalbetreuung sowie Personal- und Organisationsentwicklung ebenso wie Personalcontrolling und IT-Koordination, betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsmanagement. Die kaufmännische und technische Ausbildung inkl. vielfältiger Angebote für dual Studierende sind ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt. Zusätzlich zu allen Aufgaben rund um die Betreuung der Auszubildenen, der dual Studierenden und unserer Juniorfirma, koordinieren Sie beispielsweise die überbetriebliche Ausbildung, stellen das Lehrgangsprogramm zusammen und verantworten das Ausbildungsmarketing.

Das sagen unsere Mitarbeitenden

Isabelle Reitmeister
Isabelle Reitmeister
Sachbearbeiterin Rechnungsprüfung, Pfalzwerke AG

„Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf funktioniert super – ich konnte mich mit meinem Arbeitgeber individuell über mein Teilzeitmodell abstimmen. Die Gleitzeit gibt mir zusätzliche Flexibilität. Wenn ich spontan nach Hause muss, kann ich gehen und dann dementsprechend nacharbeiten. Außerdem habe ich die Möglichkeit, im Homeoffice zu arbeiten.“

Claus-Dieter Kohl
Claus-Dieter Kohl
Servicemitarbeiter Empfang, Pfalzwerke AG

„Die Pfalzwerke zeichnen sich durch ein unheimlich soziales Engagement aus. Hier wird man nicht alleine gelassen. Alle sind sehr freundlich, hilfsbereit und respektvoll im Umgang miteinander. Gemeinsam blicken wir in die Zukunft und gehen aktuelle Themen, wie erneuerbare Energien und E-Mobilität, an. Das sind Bereiche, die zukünftig noch wichtiger werden. Für mich sind sie ein Zeichen, dass die Pfalzwerke ein sicherer Arbeitgeber ist und bleiben wird.“

Christian Butz
Christian Butz
Experte strat. Business Development

„Als Mitarbeiter im Strategischen Business Development kann ich aktiv auf die Strategie- und Innovationsentwicklung der Pfalzwerke einwirken. Dabei berate und unterstütze ich das Management bei strategischen Entscheidungen und bekomme so Einblicke in alle Bereiche der Pfalzwerke. Mit der Anwendung von agilen Methoden wie Design Thinking treiben wir im Strategischen Business Development außerdem die Entwicklung von innovativen Lösungen voran und sind so direkt an der nachhaltigen Entwicklung der Pfalzwerke beteiligt.“

Christopher Huch
Christopher Huch
Expert/e/in IT-Koordination

Als IT-Koordinator habe ich einen Rundumblick über operative und strategische IT-Angelegenheiten. Dabei arbeite und leite ich aktiv IT-Projekte in agiler und klassischer Form und präge maßgebend die IT-Strategie des Unternehmens mit. Durch die starke Integration ins Daten- und Prozessmanagement ist ein breiter Unternehmensblick im Alltag verankert.

Noch Fragen?
Anna-Katarina Ihrig

Anna-Katarina Ihrig

HR - Personalmanagement
 

Bewerben Sie sich noch heute

Jetzt bewerben